Skip to main content

Robinson-Schule (Grundschule)

"Unsere Schule soll die Insel sein, auf der sich alle Kinder wohlfühlen"
Startseite  Unsere Schule  Freizeitbereich  Aktuelles  Schulsport  Inselbewohner  Archiv  Kontakt   
Deutsch
Naturwissenschaften
Sachunterricht
Filmprojekt-Bilder
Festtage
Skulpturengarten
 

Projekt Berlin

Wir sind die Schüler von der Robinson-Grundschule. Im November 2007 haben wir in Sachkunde mit einem Projekt begonnen. Manchmal haben wir uns auch in Deutsch damit beschäftigt. Das Thema des Projektes war BERLIN. Dabei haben wir viel über Berlin und Berlins Bezirke erfahren. Bis Januar 2008 haben wir daran gearbeitet (nicht jede Stunde).

Am Anfang haben wir ein Berlin Puzzle gemacht. Wir mussten die 12 Bezirke Berlins zusammenpuzzeln und auf einem Plakat befestigen. Das war gar nicht so einfach, aber mit einer Karte haben wir es geschafft. Wir haben viel über Lichtenberg gesprochen. Wir kennen jetzt das Wappen und wissen, warum unser Bezirk Lichtenberg heißt.

Außerdem haben wir viele Sehenswürdigkeiten von Berlin kennen gelernt. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten haben wir auf unserer Karte mit Fähnchen markiert und in einer Legende aufgelistet. Am Ende hat jede Gruppe ein Sehenswürdigkeitenbuch für Touristen hergestellt. Viele Sachtexte sind zum Beispiel zum Fernsehturm, zum Planetarium und zum Naturkundemuseum entstanden.
Dann haben wir uns mit der Geschichte Berlins von 1200 bis 2000 beschäftigt. Habt ihr gewusst, dass Berlin 770 Jahre alt ist? Wir haben einen Berliner Zeitstrahl hergestellt. Auf diesem kann man zum Beispiel ablesen, dass Berlin 1945 nach dem zweiten Weltkrieg total zerstört war.

Dann haben wir uns mit den Gewässern Berlins beschäftigt. Es gibt Flüsse, Seen und Kanäle. Auf einer neuen Plakatplatte haben wir die wichtigsten Flüsse, Seen und Kanäle von Berlin eingezeichnet. Zum Beispiel: Teglersee, Müggelsee, Wannsee, Dahme, Spree und der Landwehrkanal. Später haben wir Tiefen ausgekratzt, dann haben wir sie ausgemalt und haben die Flüsse, Seen und Kanäle mit Fähnchen und in unserer Legende gekennzeichnet. Auch Höhen haben wir dargestellt. Das Plakat haben wir noch verschönert, indem wir Brücken und Schiffe gebastelt haben, Sehenswürdigkeiten geknetet haben und diese auf dem Plakat befestigt haben. Am Ende mussten wir unsere Ergebnisse vorstellen. In einem Vortrag mussten wir zum Beispiel erklären, wo welche Gewässer sind: Der Wannsee liegt im Südwesten Berlins und der Müggelsee ist im Südosten Berlins. Es gibt einen großen und einen kleinen Müggelsee. Die Spree fließt durch die Bezirke Treptow-Köpenick, Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Charlottenburg-Wilmersdorf und mündet in Spandau in die Havel.

Uns hat am besten das Auskratzen gefallen und dass wir unsere Kreativität zeigen konnten.

Zum Abschluss wollen wir eine Schatzsuche vom Alex bis zum Zoo machen. Darauf freuen wir uns schon.

Text von Schülern und Schülerinnen der Klasse 4a (Januar 2008)
Jessica, Selina, Edgar, Vanessa, Melina, Miriam, Lucas, Tobias, Jonas
Projekt Berlin
Pause Stopp Zurück Weiter Fotos im Vollbild anzeigen